Kurstyp-Details
Login
Anonym


Kursnummer/ Kurstyp
208 / Schadstoff-Lehrgang 2

Kategorie:
Feuerwehrkurs

Aktiv
Ja

Teilnehmer je FW
(Personen - Default-Kontingent)

0

Mindestalter des Kandidaten:
18

Mindest-Dienstzeit des Kandidaten
0


Kursziel
Dem Teilnehmer soll das notwendige Wissen und die Fertigkeit vermittelt werden, die ihn in die Lage versetzen, einen Schadstoffzug entsprechend dem Führungssystem der Feuerwehr zu führen, die Funktion des Abschnittleiters in seinem Aufgabenbereich auszuüben und mit der Einsatzleitung zusammen zu arbeiten.
Er muss in der Lage sein mit anderen Einsatzorganisationen und Behörden bei Schadensereignissen mit gefährlichen Stoffen, Entscheidungen zu treffen und die Gefahr für Mensch und Umwelt zu verringern.

Beschreibung
Einsatztaktik:
- Einsatzorganisation des Schadstoffzuges
- Grundlegende Einsatztaktik
- Beurteilung von Erkundungsergebnissen
- Ausbreitungsmodelle
- Nachschlagewerke

Einsatztechnik:
- Einsatzlehre
- Messtechnik
- Anlagentechnik
- Transporttechnik
- Erweiterte Einsatzmittel

Allgemeine Kompetenzen
- Strahlenschutz
- Gefahrenkommunikation
- Alarm- und Abwehrpläne
- Löschmittelbedarfsberechnungen
- Prüfung

Planspiele:
- Straßentransport (Freisetzung flüssig/giftig/brennbar)
- Bahntransport (Flüssiggas-Kesselwagen, BLEVE Gefahr)
- Gefahrstoffunfall im Industriebetrieb (chemische Reaktion)
- Gefahrstofflagerbrad (Brandgase, Schadstoffwolke im bebauten Gebiet)

Sonderkontingente
Hinweis: Für alle anderen Feuerwehren gelten das oben angeführte Default-Kontingent.

Feuerwehr Max. Teilnehmerzahl
Bruck an der Mur ( 42601) 2
Deutschlandsberg ( 44601) 2
Feldbach ( 45601) 2
Fuerstenfeld ( 46601) 2
Graz ( 40601) 2
Graz-Umgebung ( 41601) 2
Hartberg ( 47601) 2
Judenburg ( 48601) 2
Knittelfeld ( 49601) 2
Leibnitz ( 50601) 2
Leoben ( 51601) 2
Liezen ( 52601) 2
Muerzzuschlag ( 54601) 2
Murau ( 53601) 2
Radkersburg ( 55601) 2
Voitsberg ( 56601) 2
Weiz ( 57601) 2


Kursvoraussetzungen
  • Im FDISK bestätigte allgemeine Feuerwehrdiensttauglichkeit

Notwendige Kurse
  • Einsatzleiter-Lehrgang
    Kurs absolviert
  • Schadstoff-Lehrgang I
    Kurs absolviert
  • Atemschutzgeräteträger-Lehrgang
    Kurs absolviert
  • Atemschutzmodul für Führen I - Steiermark
    Kurs absolviert

zum Kurs mitzubringen
Feuerwehrmitgliedskarte oder Feuerwehrpass, Schreibzeug, Einsatzbekleidung D3*. Bei einer Nächtigung ist Waschzeug inkl. Handtuch mitzunehmen.

Weiteres
Aus Sicherheitsgründen dürfen bei der Ausbildung keine Schmuckgegenstände wie Piercings, Ohrringe, Nasenringe, etc. getragen werden.

Anmeldung nur über das zuständige Bereichsfeuerwehrkommando!

Seit 1.2.2017 ist eine rasche und flexible Anmeldung mit der Feuerwehr-Mitgliedskarte im Foyer der FWZS möglich.

Allgemeines
Richtlinien für den Besuch von Feuerwehrlehrgängen

Anmelden