Kurstyp-Details
Login
Anonym


Kursnummer/ Kurstyp
192 / Lehrgang Führen I - Steiermark

Kategorie:
Feuerwehrkurs

Aktiv
Ja

Teilnehmer je FW
(Personen - Default-Kontingent)

2

Mindestalter des Kandidaten:
18

Mindest-Dienstzeit des Kandidaten
0


Kursziel
Dem Lehrgangsabsolvent wird die Fähigkeit vermittelt, die Aufgaben als selbstständiger Gruppenkommandant zu erfüllen.

Beschreibung
KOMPETENZEN
Menschenführung / Persönlichkeitsbildung
- Stellung der Führungskraft,
- Kommunikation,
- Führungsstile,
- Motivation

Einsatztaktik
- Grundlagen der Einsatztaktik
- Führungssystem und Organisation
- Führungsvorgang und Befehlsgebung
- Führungsmittel
- Planübungen

WEITERE KOMPETENZEN FÜR DEN GRUPPENKOMMANDANTEN
- brennen und löschen
- Einsatzberichte
- erste und erweiterte Löschhilfe
- Löschwasserförderung
- Gefahren an der Einsatzstelle
- Umgang mit gefährlichen Stoffen
- Gerätschaften (motorbetriebene, hydraulische, Warn- und Messgeräte)
- richtiger Einsatz von Löschausrüstung und technischer Ausrüstung
- vorbeugender Brandschutz
- bewegen von Lasten
- naturwissenschaftliche Grundlagen (Chemie, Mechanik und Elektrotechnik)
- rechtliche Grundlagen für den Gruppenkommandanten
- Gas- und Schaumübungen

Sonderkontingente
Hinweis: Für alle anderen Feuerwehren gelten das oben angeführte Default-Kontingent.

Feuerwehr Max. Teilnehmerzahl
Bischoffeld ( 49002) 0
Haselbach ( 41019) 0
Kaindorf ( 47013) 0
Lateindorf ( 44025) 0
Mandling-Pichl ( 52038) 0


Kursvoraussetzungen
  • Im FDISK (FW-Mitgliedskarte) oder Feuerwehrpass bestätigte allgemeine Feuerwehrdiensttauglichkeit

Notwendige Kurse
  • Führen I Einstiegstest (für die EDV Erfassung)
    Kurs nicht älter als 1 Jahr
  • Funk-Grundlehrgang
    Kurs absolviert
  • Atemschutzgeräteträger-Lehrgang
    Kurs absolviert
  • Atemschutzmodul für Führen I - Steiermark
    Kurs absolviert

zum Kurs mitzubringen
Feuerwehrmitgliedskarte oder Feuerwehrpass, Schreibzeug, Einsatzbekleidung E1 - Modell Steiermark, Feuerwehrgurt, Schutzkleidung für die Brandbekämpfung*. Bei einer Nächtigung ist Waschzeug inkl. Handtuch mitzunehmen.

* Details siehe "Richtlinien für den Besuch von Feuerwehrlehrgängen"

Weiteres
Aus Sicherheitsgründen dürfen bei der Ausbildung keine Schmuckgegenstände wie Piercings, Ohrringe, Nasenringe, etc. getragen werden.

Seit 1.2.2017 ist eine rasche und flexible Anmeldung mit der Feuerwehr-Mitgliedskarte im Foyer der FWZS möglich.

Allgemeines
Richtlinien für den Besuch von Feuerwehrlehrgängen

Anmelden